Scherben der Vergangenheit
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics   [Top Downloads] Top Downloads   [Members] Member Listing   [Groups] Back to home page 
[Register] Register /  [Login] Login 
An die Hausverwaltung der Zunft  RSS feed
Forum Index » Zunftmarktplatz
Author Message
Yrgol



Joined: 11.01.2015 16:58
Messages: 48
Offline

De Weberin zum Grusse Zunftleute,

ich bin der Tjorgi und habe nen Zimmer, nen Gatter und nen Feld im Hirschtal.
Da de Pacht all min Erspartes aufgefressen hat, wollt ich fragen, was ich zahle muss, wenn ich Feld oder Gatter wieder abgebe. Nen kleineres Haus würde mir auch reichen, falls es sowat gibt.

Vielleicht habts Ihr schlaue Leute ja ne Idee noch.
Tjorgi, Hand

Diethard Felsdorf - Bognermeister der Zunft, Lagerverwalter SdG und Ausbilder Holzhandwerker, wohnhaft im Arenaviertel
Tjorgi - Bauer und Kräuterzüchter, Koch und Brauer, Imker und Besenwirt, wohnhaft im Hirschtal
Sir Said

Staff Elantharil

Joined: 14.12.2014 15:07
Messages: 282
Location: Technik
Online

Werte Zunfthand Tjorgi,

in eurem Fall, als Bauer, würde ein kleineres Haus oder auch ein aufgegebener Acker nichts ändern. Euer Lager umfasst einen Wert von mindestens 50 Goldmünzen.
Daraus leitet sich Miete und Steuern ab. Verringert euer Lager und Miete und Steuern verringern sich. Erspartes hin oder her, ihr gehört zu den reichsten Bewohnern des Nordens und die Höhe der Abgabe ist entsprechend des Besitzes eines Jeden gerecht verteilt.

Weiterhin hätten euch schon seit Jahren Anstrengungen für einen Meistertitel freigestanden. Das hätte eure Verkaufsmöglichkeiten durchaus verbessern können und hätte auch der Zunft geholfen.

Für den Handel,
Theophilius Stavar
Zunftsekretär


[OOC: Gilt auch für andre. Einfach mal ausmisten. Wenn man von den teuersten Rohstoffen hunderte bis tausende rumliegen hat, passiert genau das aus Balancinggründen.]
 
Forum Index » Zunftmarktplatz
Go to:   
Powered by JForum 2.4.0 © 2015 JForum Team • Maintained by Andowson.com