Scherben der Vergangenheit
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics   [Top Downloads] Top Downloads   [Members] Member Listing   [Groups] Back to home page 
[Register] Register /  [Login] Login 
Ein Pergament erreicht die Stadthalterin oder den Stadthalter der Stadt des Glanzes  RSS feed
Forum Index » Stadt des Glanzes
Author Message
ewalt



Joined: 04.06.2019 21:08
Messages: 6
Offline

Edle Dame, edler Herr,

da ich als Bürger der Stadt des Glanzes aufgenommen werde, worüber ich mich sehr freue, möchte ich gerne ein Haus mieten.

Im Haus sollte Platz für eine Werkstatt mit Lagermöglichkeit sein und einen getrennten Wohnbereich auch für Mitbewohner haben.

Für Eure Bemühunngen Danke ich Euch bereits im vorraus.

Avia möge Euch immer begleiten

Ewalt Zwirn
Caspar Ammbach



Joined: 10.10.2019 18:16
Messages: 3
Offline

*Eines morgens betritt Caspar mit einem Pergament in der Hand das Zunfthaus. Zielstrebig schreitet er auf Thavro zu*

Guten Morgen Thavro.
Ich habe hier etwas, dass ihr an den Statthalter Taisenus Femar weiterreich müsst.

* Thavro nicht und nimmt das Pergament an sich. Taisenus wird auf dem Zettel folgendes lesen können*

Sehr geehrter Herr Femar,
mein Bruder Caspar und ich Martyn Ammbach würden gerne unser derzeitiges Haus auflösen und in ein neues Haus einziehen.
Wir bitten euch daher um einen Termin um dieses Anliegen zu besprechen.
Martyn und Caspar Ammbach.

Taisenus Femar



Joined: 01.01.2017 20:41
Messages: 9
Offline

Zwei Schriften werden bei Kiana und Thavro hinterlegt.

Grüße Herr Zwirn,

ein Treffen wäre Mitte des Monats in den Abenstunden möglich (Montag Abend gegen 20.30).
Ich bin antreffbar im Bankgebäude bei den Schreibpulten. Bitte gebt mir Rückmeldung, falls euch der Termin passt.


Taisenus Femar








Grüße Herr Ammbach,

ich bin antreffbar Mitte des Monats in den Abendstunden im Bankgebäude der Stadt des Glanzes (Montag Abend gegen 20.30).
Bitte gebt mir Rückmeldung, falls euch der Termin passt.

Taisenus Femar
Caspar Ammbach



Joined: 10.10.2019 18:16
Messages: 3
Offline

*ein weiteres Mal begibt sich Caspar in die Bank um dort einen Brief abzugeben*

Zum Gruße werter Herr Femar,

leider ist es weder mir oder meinem Bruder an diesem Abend möglich zu erscheinen.
Könntet ihr uns einen anderen Termin anbieten?

Caspar und Martyn Ammbach
Caspar Ammbach



Joined: 10.10.2019 18:16
Messages: 3
Offline

*geht nochmal auf den Banktresen zu und lässt sich seinen Brief zurückgeben. *
ewalt



Joined: 04.06.2019 21:08
Messages: 6
Offline

Grüße Herr Femar,

Meine Anfrage war bereits vor eingen Monaten. Zur Zeit benötige ich kein Haus zur Miete, da ich zu Untermiete unter gekommen bin.

Ich Danke Euch für Eure Bemühungen.

Avia möge Euch immer begleiten

Ewalt Zwirn
Taisenus Femar



Joined: 01.01.2017 20:41
Messages: 9
Offline

Erst geht ein Brief an Ewalt Zwirn.

Grüße Herr Zwirn,

offenbar war diese Anfrage vor meinem Amtsantritt, korrekt. Sollte sich euer Wunsch ändern, dann reicht ein Schreiben.

Taisenus Femar



Weiterhin wird an Caspar Ammbach geschrieben.
Grüße Herr Ammbach,

weitere Treffen sind in den kommenden Tagen möglich. Ich werde des Öfteren Ausschau halten. [Morgen Donnerstag irgendwann zwischen 20:30 und 21:00 logge ich ein]

Taisenus Femar
 
Forum Index » Stadt des Glanzes
Go to:   
Powered by JForum 2.4.0 © 2015 JForum Team • Maintained by Andowson.com