Scherben der Vergangenheit
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics   [Top Downloads] Top Downloads   [Members] Member Listing   [Groups] Back to home page 
[Register] Register /  [Login] Login 
Ein Schüler der Natur im Druidenhain  RSS feed
Forum Index » Eiszapfenhalbinsel
Author Message
Tenerezu


[Avatar]

Joined: 02.06.2020 13:05
Messages: 4
Offline

Wenn die Druiden dieser Tage in den Hain kommen, wird ihnen das Flüstern der Bäume zutragen, dass sich jemand Neues unter ihren Ästen befinde.

Ein Mann mit dem Geruch eines Jägers und dem verblassenden Symbol des Bären.

Der Druide, der ihn brachte, habe ihm, den er Darach nannte, den Auftrag gegeben, sich hier einen Lehrer zu suchen, und sei dann wieder verschwunden.
Godric


[Avatar]

Joined: 09.06.2017 15:58
Messages: 5
Offline

Tief in den Weiten des Nebellandes hebt eine dunkle Schlange ihren Kopf für einen Moment an.
Eine gespaltene Zunge spitzelt einige Male durch das eigentlich geschlossene Maul.

Als sich der Kopf senkt, entrollt sich der Körper der Schlange. An Grashalmen vorbei bahnt sie sich einen Weg in die östlicheren Gefilde und die Wälder.
Tenerezu


[Avatar]

Joined: 02.06.2020 13:05
Messages: 4
Offline

Tief in den Wäldern des Nebellandes kniete Darach im Dickicht und beobachtete die Wesen, von denen ihm Mathilda die Schreinerin erzählt hatte.
Gedankenverloren betrachtete er den tanzenden Feenwächter und das äsende Einhorn. Der Jäger in ihm wollte sich mit einem der Wesen messen, aber ein unbestimmbares Gefühl, zusammengesetzt aus Mathildas Geschichten und dem Murmeln des Baches hielt ihn deutlich davon ab. Ihm war bewusst, dass es nicht richtig gewesen wäre, wenn er auch nicht wusste, warum.

Plötzlich merkte er auf. Etwas hatte seine schweifenden Gedanken unterbrochen. Ein... Ruf. Das seltsame, dringende Gefühl, im Hain erwartet zu werden. Mit einem letzten Blick auf die anmutigen Bewohner wanderte er durch das Unterholz in Richtung Dorf.
Tenerezu


[Avatar]

Joined: 02.06.2020 13:05
Messages: 4
Offline

Darach sass neben dem Steinkreis am Feuer und dachte über die letzten Tage nach. Druiden hatte er noch keinen getroffen, aber schon einige Male die Schreinerin, die ihm schon einiges von der Umgebung erzählt hatte.

Er fühlte sich müde, aber auch zufrieden. Endlich wurden ihm Fragen, die ihn im Gegensatz zu den anderen Clanmitgliedern oft beschäftigten, beantwortet. Auch das Beobachten der Tiere schien ihn hier mehr zu lehren, als zu Hause.



[OOC: @Godric, ich habe dir eine PN geschickt. : ) ]
Tenerezu


[Avatar]

Joined: 02.06.2020 13:05
Messages: 4
Offline

Wenn Godric in nächster Zeit Waldgeflüster besucht, wird ihm von den Wachen eine Nachricht überbracht werden:

-----------------------------------------------
Sei gegrüsst!

Entschuldige bitte, dass es länger dauerte. Ich hatte mich in meinen Beobachtungen verloren.

Ich bin nun bereit, meine Unterweisungen fortzuführen. Sag mir einfach, wann ich mich im Hain einfinden soll.

Darach

-----------------------------------------------


[OOC: Ich kann mir im Grossen und Ganzen den Rest der Woche (inkl. heute) am Abend einrichten, aber nur für ca. 2h. Schreib mir einfach, wann es dir geht]
 
Forum Index » Eiszapfenhalbinsel
Go to:   
Powered by JForum 2.4.0 © 2015 JForum Team • Maintained by Andowson.com